Startseite » Ratgeber » Gartenpflanzen » egesa garten Gräser

egesa garten Gräser

Egesa garten Gräser

egesa garten Gräser-Sortiment in Profi-Gärtner-Qualität mit 100% Anwachs-Garantie

Ziergräser sind nicht nur ein eleganter Blickfang im Garten, sie sind auch unkompliziert und anspruchslos. Ob als Randbepflanzung, Bodendecker, in Töpfen oder Sichtschutz: Mit unserem egesa garten Gräser-Sortiment setzen Sie stimmungsvolle Akzente in Form und Farbe in Ihren Garten.

 

egesa garten Gestreiftblättriges Reitgras „Overdam“
Calamagrostis x acutiflora

Unser egesa garten Reitgras „Overdam“ ist eine außergewöhnlich schöne Züchtung mit weiß gestreiften Blättern, rispenförmigen Blüten und besonders standfest. Das Ziergras ist sehr pflegeleicht, winterhart und sollte im Frühjahr komplett zurückgeschnitten werden. Unsere Ziergräser bevorzugen einen leicht humosen, lockeren und durchlässigen Boden.

Standort: Sonne
Wuchs: Mittelstark
Blütezeit: August – Oktober

 

egesa garten Kleines Pampasgras „Pumila“
Cortaderia selloana

Das egesa garten „Pumila“ Pampasgras ist ein echter Blickfang im Garten. Gerade für kleine Gärten ist es mit seinem kompakten Wuchs und einer maximalen Höhe von 130 cm sehr vorteilhaft. Diese Graszüchtung hat silbrig-weiße Blütenrispen, ist immergrün und auch winterhart.

Standort: Sonne
Wasser: Mittel
Blütezeit: September – Oktober

 

egesa garten Ruten-Hirse „Prairie Sky“
Panicum virgatum

Unser egesa garten „Prairie Sky“ Ruten-Hirse ist vor allem wegen Ihrer rot-gelb leuchtenden Blätter im Herbst beliebt. Über die Sommer-Monate hinweg trägt das Gras stahlblaue Blätter und silbrige Ähren. Das dekorative Ziergras in einen durchlässigen und humosen Boden gepflanzt werden. Aber es findet auch halt in sandigen Boden.

Standort: Halbschatten
Wasser: Wenig
Blütezeit: August – Oktober

 

egesa garten Ruten-Hirse „Warrior“
Panicum virgatum

Die dekorative egesa garten „Warrior“ Ruten-Hirse, auch Zierhirse genannt, zeichnet sich durch braun-rote Blüten und saftig grüne Blätter aus. Zum Frühjahr sollte die Rutenhirse bodennah zurückgeschnitten werden. Das Ziergras bevorzugt einen humosen und durchlässigen Boden, macht aber auch im Kübel eine gute Figur. Bei der Kübelpflanzung ist zu beachten, dass der Horst regelmäßig geteilt wird.

Standort: Halbschatten
Wasser: Mittel
Blütezeit: August – Oktober

 

egesa garten Lampenputzergras „Hameln“
Pennisetum alopecuroides

Das egesa garten Lampenputzergras „Hameln, auch als Federborstengras bekannt, überzeugt nicht nur optisch mit einen zahlreiche, buschigen Blütenähren und gelb-braunen Herbstfärbung, es ist auch bis zu -20°C frosthart. Das unkomplizierte Ziergras bevorzugt einen halbschattigen Standort (z.B. an einer Hauswand oder Mauer).

Standort: Halbschatten
Wasser: Mittel
Blütezeit: August – Oktober

 

egesa garten Federborstengras „Cassian“
Pennisetum alopecuroides

Das egesa garten Federborstengras „Cassian“ können Sie ins Gartenbeet oder in Kübel pflanzen. Den Sommer über gelb-braune Scheinähren. Im Herbst glänzt es mit einer wunderschönen rot-braunen Färbung.

Standort: Halbschatten
Wasser: Mittel
Blütezeit: Juli – September

 

egesa garten Chinaschilf „Federweißer“
Miscanthus sinensis

Das egesa garten Chinaschilf „Federweißer“ überzeugt neben der Optik mit seiner Höhe von ca. 150 – 180cm auch als guter Sichtschutz. Das frostharte Solitärgras eignet sich ausgezeichnet für eine Alleinstellung im Garten und ist dazu auch noch ein wahrer Schmetterlings-Magnet. Der Boden für dieses Chinaschilf sollte sehr nährstoffreich sein.

Standort: Sonne
Wasser: Viel
Blütezeit: September – Oktober

 

egesa garten Chinaschilf „Kleine Silberspinne“
Miscanthus sinensis

Das egesa garten Chinaschilf „Federweißer“ ist eine reichblühende Züchtung mit rosa-weißen Blüten, die im Herbst ihre Tönung gegen eine wunderschöne gelb-braune Färbung tauschen. Das Schilf kann in einen nährstoffreichen, durchlässigen und lockeren Boden gesetzt werden.

Standort: Sonne
Wuchs: Mittelstark
Blütezeit: Oktober – November

 

egesa garten Chinaschilf „Malepartus“
Miscanthus sinensis

Unser elegantes egesa garten Chinaschilf „Malepartus“ kann bis zu imposante 2,5 Metern Maximalhöhe erreichen. Außerdem besticht das Süßgras mit seinen leuchtend roten Blüten und sehr auffälligen Herbstfärbung. Das majestätische Chinaschilf benötigt einen sonnigen Standort sowie einen humosen, durchlässigen Boden.

Standort: Sonnig
Wasser: Mittel
Blütezeit: August – Oktober

 

egesa garten Chinaschilf „Hermann Müssel“
Miscanthus sinensis

Die reichblühenden silbrig-weißen Blüten des egesa garten Chinaschilf „Hermann Müssel“ schmücken bis in den Winter Ihren Garten. Das winterharte Gras ist pflegeleicht und kann mit bis zu 180cm Höhe zu einem stattlichen Sichtschutz heranwachsen. Das Riesen-Schilf bevorzugt einen schwach sauren Boden.


Standort: Sonnig
Wasser: Mittel
Blütezeit: September – Oktober

 

egesa garten Zebra-Chinaschilf „Zebrinus“
Miscanthus sinensis

Das egesa garten Zebra-Chinaschilf „Zebrinus“, auch Stachelschweingras genannt, fällt vor allem durch seine markanten grünen Blätter mit gelben Querstreifen auf, welches an das charakteristische Zebramuster erinnert. Pflegeaufwand und die falsche Standortwahl sind für dieses Exemplar Fremdwörter. Das Süßgras ist robust, anspruchslos und widerstandsfähig.

Standort: Sonnig
Wasser: Mittel
Blütezeit: September – Oktober

 

egesa garten Kleines Pfeifengras „Heidebraut“
Molinia caerulea

Unser egesa garten Kleines Pfeifengras „Heidebraut“ hat im Herbst mit seiner gold-braunen Färbung seinen großen Auftritt. Diese Staude ist frosthart und verträgt Temperaturen bis zu -28°C. Das kleine Pfeifengras hat eine Vorliebe für feuchte, humusreiche Böden und ist auch ideal als Bodendecker einsetzbar.

Standort: Sonne
Wasser: Mittel
Blütezeit: Juli – Oktober

Alles für Garten und Tiere.

Scroll Up